Canon Pixma IP5200 unter ubuntu

25. Juni 2011 § Hinterlasse einen Kommentar

Einstellungsdialog für neue Formate in Turbo-Printer

Turbo Printer - Kontrollzentrum - Formate - Einstellungen für 10x15

Das Problem: Turbo Print kennt bei Auslieferung kein 10×15 Format. Folge ist die völlig abenteuerliche Positionierung des Motivs auf dem Papier, wenn in anderen Programmen die Daten für 10×15 eingegeben werden.
Lösung: Das 10×15 Format muss im Turbo Print Kontrollcenter unter Formate neu definiert werden. Dabei werden die Ränder automatisch gesetzt.

Advertisements

Tagged:, , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Canon Pixma IP5200 unter ubuntu auf Photreon's Weblog.

Meta

%d Bloggern gefällt das: