just relax – einfach mal loslassen

25. Mai 2008 § 2 Kommentare

just relax, ursprünglich hochgeladen von photreon

Einfach mal loslassen – auch von der Farbe. Wenn die Strukturen so besser sichtbar werden, wenn Schwarz/Weiß das Hauptinteresse am besten hervorhebt.

Hier war es das Wechselspiel von großem und kleinem Jungen, die auf der Wasserfläche im Gegenlicht Kontakt aufnahmen. Das leichte Sprudeln der kleinen Wasserfontänen geht in der Original-Farbversion fast unter. Die Marktstände im Hintergrund ziehen dort auch zu viel Aufmerksamkeit auf sich.

Bei der Bearbeitung war der Himmel etwas problematisch. Je höher der Kontrast umso heller und strukturloser der Himmel. Maskierung war also angesagt und dann ein Spiel mit dem Kontrast bzw. mit den Schattenpartien. Interessant war, dass die Strukturen im Brunnen, die Fugen, erst durch die Bearbeitung hervorgetreten sind.

Advertisements

§ 2 Antworten auf just relax – einfach mal loslassen

  • Sari sagt:

    ich finds gut, dass du den prozess und die entstehungsphase beschreibst. sehr schönes foto

  • photreon sagt:

    @Sari: freut mich besonders, dass Du den Anfang machst und dir meine Idee gefällt; dein blog hat mich besonders zu einem eigenen animiert, auch wenn du einen ganz anderen Stil und Schwerpunkt hast.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan just relax – einfach mal loslassen auf Photreon's Weblog.

Meta

%d Bloggern gefällt das: